Home Bauen Bauen & Sanieren Sicherheit für Ihre Familie und Ihr Zuhause

Sicherheit für Ihre Familie und Ihr Zuhause

Banner 976x405px_Alarmanlagen_Seite_2

Die Winterzeit ist prädestiniert für Einbrüche. Weil es schon früh dunkel wird, steigt auch die Zahl der ungebetenen Gäste kontinuierlich an. 70 % der Einbrecher lassen sich aber von Alarmanlagen abschrecken. Geben Sie den Einbrechern keine Chance und ersparen Sie sich die belastende Erfahrung eines Einbruchs.

Doch was kann man tun, um sich vor Einbrechern in seinen vier Wänden zu schützen. Ganz richtig – Haus und Wohnung einbruchsicher machen, und das mit dem neuen Sicherheitssystemen der Baustoffabteilung von Unser Lagerhaus.

Folgend auch ein paar Tipps für ein sicheres Zuhause: einbrecher

Gelegenheit macht Diebe
Ersparen Sie sich die belastende Erfahrung eines Einbruchs in Ihr Heim und damit in Ihre Privatsphäre!
Am besten sorgen Sie bereits beim Planen und Bauen für die erforderliche Sicherheit. Der Einbruchschutz kann aber auch im Nachhinein verbessert werden.

Am effektivsten ist die Kombination mechanischer und elektronischer Einrichtungen. Ein wesentlicher Punkt bei der Planung der Objektsicherung: Sicherheit dient nicht nur dem Objektschutz, sondern auch dem Personenschutz! Selbst wenn man während des Einbruchs nicht zu Hause ist, fällt es oft danach sehr schwer, sich in seinen vier Wänden wieder sicher und wohl zu fühlen.

Jedes Haus braucht einen spezifischen Sicherheitsplan, der den Lebensgewohnheiten seiner Bewohner, den örtlichen Verhältnissen und natürlich den Eigenarten des Gebäudes angepasst ist.
Erwiesenermaßen schreckt eine deutlich sichtbare Alarmanlage am Haus Täter am meisten ab. Besonders gefürchtet ist der sogenannte „stille Alarm“, bei dem der Einbrecher nicht sicher sein kann, ob und wann er ihn ausgelöst hat.

 

Haus_JA100_klein

Zahlreiche zusätzliche Komponenten wie zum Beispiel Brand-, Gas-, Wassermelder und Paniktaster bieten ein hohes Maß an Sicherheit und Komfort! Wichtig ist, dass eine Einbruchmeldeanlage fachgerecht projektiert, installiert und gewartet wird! Unsere Spezialisten erstellen Ihnen Ihr persönliches Sicherheitskonzept und passen es Ihren individuellen Wünschen und Gewohnheiten an!

Was kann ich selbst zu meiner Sicherheit beitragen: JA-114E_154EmitAufs

  • Installieren Sie eine gute Außenbeleuchtung mit Bewegungssensoren bei allen Zugangsmöglichkeiten zum Haus.
  • Verstecken Sie den Hausschlüssel nicht unter Blumentöpfen, Türmatten, etc.
  • Schließen Sie Terrassentüren und Fenster. Ein gekipptes Fenster ist ein „offenes“ Fenster.
  • Achten Sie hier auch auf Fenster im Obergeschoß – über ein Carport, eine Garage, ein Vordach
    und dgl. kann so ein gekipptes Fenster sehr leicht erreicht werden.
  • Lassen Sie keine Aufstiegshilfen wie zum Beispiel Leitern, Tonnen und dergleichen ungesichert
    am Grundstück stehen.
  • Steckdosen im Außenbereich sollten von innen abschaltbar sein.
  • Wenn Sie im Urlaub sind, bitten Sie jemanden, den Briefkasten regelmäßig zu leeren.
  • Rollläden,die immer geschlossen sind, weisen ebenfalls auf Ihre Abwesenheit hin.
  • Falls Sie Zeitschaltuhren für die Beleuchtung im Haus verwenden, benutzen Sie mehrere und
    schalten Sie diese Uhren zu unterschiedlichen Zeiten.

Hier auch noch ein paar Tipps von unseren Sicherheitsberater Wacker Siegfried zu den baulichen Schutzmaßnahmen in Ihren Eigenheim:

  • Eine einbruchhemmende Sicherheitstür mit einer Mehrfachverriegelung und Sicherheitszylinder
    stellt für Ihren ungebetenen Besucher die erste, nur sehr schwer zu überwindende Hürde dar.
  • Ein auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes
    Alarmsystem bietet Ihnen und Ihrer Familie
    Sicherheit bei Einbruch, Brand, Gasaustritt
    und anderen Gefahren!Wacker Siegfried_klein
  • Hohe, dichte Hecken schützen Sie zwar vor
    ungewollten Blicken, bieten aber auch dem
    Einbrecher hervorragenden Sichtschutz!
  • Eine gute Beleuchtung im Außenbereich, die
    durch Bewegungsmelder gesteuert wird, verscheucht
    zusätzlich ungewollte Gäste.
  • Eine Videoüberwachung bietet zusätzlichen
    Schutz und hat eine hohe abschreckende Wirkung.
  • Unterschätzen Sie aber Diebe und Banden nicht – ein Profi erkennt sofort, ob er es mit einer echten Kamera oder mit einer Attrappe zu tun hat!

Gerne komme ich bei Ihnen vorbei und mache einen
• Kostenloser Sicherheitscheck
• berate vor Ort über mögliche Schwachstellen
• und natürlich garantieren wir im „Unser Lagerhaus“ auch das Service und die Wartung
Sie erreichen mich unter:
Tel: 0664/855 25 15
e-mail: alarm@unser-lagerhaus.at

 

Ihr Kommentar

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht