Unsere Mähroboter als kleine Gartenhelfer

Hobbygärtner werden sich über den Start des Gartenjahrs freuen. Doch einige würden sich heuer gerne das Rasen mähen ersparen.

Nie wieder Rasen mähen! Klingt das nicht verlockend und fast wie ein schöner Traum? Anstatt schwitzend den Rasenmäher durch Ihren Garten zu schieben, können Sie es sich im Schatten gemütlich machen und den Rasenroboter bei der Arbeit zusehen. Auch ihr Rasen wird nach kurzer Zeit schon viel gepflegter und ebenmäßiger aussehen und das ganz ohne Arbeit. Aber wie funktioniert das eigentlich mit einem Rasenroboter – was ist zu beachten? Wir erklären Ihnen alles rund um unsere kleinen Gartenhelfer.

Modellauswahl
Bevor Sie sich für einen Mähroboter entscheiden, sollten Sie sich überlegen wie Ihr Garten beschaffen ist. Wie viel Quadratmeter hat Ihre Grünfläche? Gibt es eine Steigung? Haben Sie Rasenflächen, die durch die Einfahrt oder Ähnliches von der restlichen Grünfläche abgeschnitten ist?
Die angebotenen Roboter-Modelle unterscheiden sich natürlich in Ihrer Leistung, aber dabei den passenden Helfer zu finden sollte Ihnen kein Kopfzerbrechen bereiten.

Kostenangebot erfolgt kurzfristig
Unsere Rasenroboter-Experten ermitteln genau, welcher Mähroboter für die Bearbeitung Ihrer Grünflächen in Frage kommt. Wir besuchen Sie vor Ort und machen uns einen Eindruck von den Gegebenheiten. Unser Kostenangebot erfolgt kurzfristig und direkt Vorort. Lassen Sie sich einfach von unseren kompetenten LAGERHAUS-Fachberatern dabei helfen das perfekte Mähroboter-Modell für Ihre Bedürfnisse zu finden.

Montage und Verlegung
Der Rasenmäher-Roboter besitzt verschiedene Sensoren, die ihm unter anderem anzeigen, wenn sich ein Hindernis, dem er ausweichen sollte, vor ihm befindet. Trotzdem muss die Fläche, auf der er sich bewegen soll, mit Begrenzungsdrähten eingezäunt werden. Diese stromführenden Kabel können über oder knapp unter der Erde verlegt werden und sind notwendig, weil der Roboter ansonsten aus ihren Garten hinausfahren oder Blumenbeete erwischen könnte. Damit der Mäh-Roboter selbständig zu seiner Ladestation zurückfindet ist außerdem ein so genanntes „Suchkabel“ nötig. Das Suchkabel wird mit der Ladestation verbunden und führt dann quer durch den Garten.

Anstatt schwitzend den Rasenmäher durch Ihren Garten zu schieben, können Sie es sich im Schatten gemütlich machen und Ihren neuen Rasenroboter bei der Arbeit zusehen.

Rasenroboter-Profis
Das Verlegen der Kabel und Errichten des Stromkreises ist eine einmalige Aufgabe, die wir Ihnen sehr gerne abnehmen. Bei Bedarf übernehmen unsere Rasenroboter-Profis direkt Vorort auch verschiedenste Einfassungen aus Blech oder Cortenstahl (als Schutz für Beete, Bäume, Sträucher usw.). Unsere Experten beraten Sie gerne.

Rasenroboter-Team Kärnten:
Stephanie Maier, BA (Sachbearbeiterin)
“UNSER LAGERHAUS“ Warenhandelsgesellschaft m.b.H. (Kärnten)
Südring 242, 9020 Klagenfurt
Tel. +43(0)463 3865-868, Fax +43(0)463 3865-660, Mobil: +43(0)664 85 92 029
E-Mail: stephanie.maier@unser-lagerhaus.at

Rasenroboter-Team Tirol:
Stefan Kluibenschädl  (Rasenroboter-Fachmann)
„UNSER LAGERHAUS“ Warenhandelsgesellschaft m.b.H.“ (Tirol)
Gundhabing 104, 6370 Kitzbühel
Tel. +43(0)5356 6584-10 oder Mobil +43(0)664 8872 9895
E-Mail: stefan.kluibenschaedl@unser-lagerhaus.at

Jetzt NEU – unser Rasenroboter-Reparaturservice in Kärnten.

Jetzt NEU – unser Rasenroboter-Reparaturservice in Kärnten
Termine unter der Service-Tel.-Nr. 0463 3865-868
Binnen 7 Werktagen* – bei lagernden Ersatzteilen** und im Umkreis von 50 km ab Klagenfurt – Leihgeräte in begrenzter Stückzahl erhältlich für € 5,-/ Tag
* 10 Werktage über 50 km, ** längere Wartezeiten bei Sonderarbeiten

Stefan Kluibenschädl freut sich auf Ihren Anruf.

Sie haben noch Fragen? Wir beraten Sie gerne!
Unser Rasenroboter-Fachmann Stefan Kluibenschädl hilft Ihnen bei der Auswahl des richtigen Roboters und ist für Sie in ganz Tirol unterwegs. Selbstverständlich bietet das Lagerhaus das Rasenroboter-Reparaturservice auch in Tirol.
Wir freuen uns auf Ihren Anruf in Tirol unter Tel. +43(0)664 8872 9895