Drei Mal zum Mond und wieder zurück

Diese Strecke könnte ein Auto durch die von der neu installierte Photovoltaik-Anlage in Wernberg eingesparten C02 zurücklegen.

WERNBERG. Hier scheint Sonne seit Ende August im Moment besonders hell. 170 Quadratmeter Photovoltaikpaneele zieren seit Ende August die Dächer der Lagerhaus-Tankstelle.

Für das Warmwasser beim Autowaschen ist – seit der Errichtung von Solaranlagen auf den Dächern der Lagerhaus-Waschanlagen – schon lange die Sonne zuständig. Dass sich die „Unser Lagerhaus WHG“ nun auch verstärkt auf die Produktion von Strom und die Errichtung und Installation von Photovoltaik konzentriert, war nur eine Frage der Zeit.

 

Beitrag zum Klimaschutz

Mit der nötigen eigenen Erfahrung im Bereich kleinerer privater Anlagen sowie kompetenter Partner konnte dieses innovative Projekt in kürzester Zeit umgesetzt werden.

Neben dem nachhaltigen Umweltgedanken, dem aktiven Beitrag zum Klimaschutz und einer erheblichen CO2-Einsparung spielt auch die Wirtschaftlichkeit eine wichtige Rolle. In Wernberg beträgt die Amortisationszeit der Anlage etwa sieben Jahren, die Betriebsdauer liegt bei über 25 Jahren.

Die Kraft der Sonne nutzen

Mit einer Photovoltaik-Anlage lässt sich umweltfreundlicher, klimaschonender Strom mit der Kraft der Sonne gewinnen. Auf diese zukunftsweisende Technologie setzen auch immer öfter Privatpersonen und Landwirte.

Viele Gründe sprechen für eine Photovoltaikanlage:

  • Die Sonne scheint gratis und ist eine unerschöpfliche Energiequelle
  • Durch Photovoltaik schonen Sie knappe Ressourcen, z.B. fossile Brennstoffe
  • Sie leisten einen aktiven Beitrag zu CO2-Einsparung und zum Klimaschutz
  • Sie haben niedrigere Energiekosten durch Ihre Eigenproduktion
  • Der Wert Ihres Eigenheims erhöht sich deutlich

Service und Beratung im Lagerhaus

Wer sich für eine Photovoltaikanlage im Lagerhaus entscheidet, kann auf fachkundige und individuelle Beratung, eine breite Produktauswahl sowie einen zuverlässigen Montage-Service zählen. Für Detailfragen und ein unverbindliches Erstberatungsgespräch stehen Ihnen im Lagerhaus fachkundige Mitarbeiter zur Verfügung. Lassen Sie sich dabei anhand von bereits installierten Praxis-Beispielen den Bedarf, Größe und Ausführung Ihrer zukünftigen Anlage erklären.

Ihr Lagerhaus-Fachberater steht Ihnen mit allen Infos zur Verfügung und hilft Ihnen auch bei der Einreichung von Förderanträgen.

FACTS
Photovoltaik-Anlage Unser Lagerhaus Tankstelle WernbergLeistung: 39,96 kWpPro Jahr 45.500 kWh
Stromkosten: – € 3.400
Stromverbrauch: – 33%
pro Jahr ca. – 18 Tonnen Co2in 25 Jahren (Laufzeit):
ca. – 418 Tonnen Co2
das entspricht…
… ca. 1.448 gepflanzten Bäumen
… 2.200.000 km – 56 Mal um die Erde oder 3 Mal zum Mond und wieder zurück

 

Ihr Kommentar

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht