Home Landwirtschaft Feld & Forst

Kategorie: Feld & Forst

Beitrag
Felderbegehungen 2022

Felderbegehungen 2022

Im Mai finden wieder die alljährlichen Felderbegehungen statt, veranstaltet von der Landwirtschaftskammer Kärnten und dem Lagerhaus. Neben wertvollen Fachinformationen im Bereich Ackerbau gibt es auch einen praktischen Erfahrungsaustausch unter den Landwirten in der Region sowie die Besichtigung verschiedenster Ackerkulturen. Sie erhalten dabei aktuelle und detaillierte Informationen zu Düngung und Pflanzenschutz im Getreide, Mais und Soja...

Beitrag
Bio Innovation Challenge 2022

Bio Innovation Challenge 2022

Fortschritt durch Innovation Der europäische Agrarsektor wird sich in den nächsten Jahren massiv verändern. Die Vorgaben der Gemeinsamen Agrarpolitik werden eine zunehmende Reduktion von klassischen Betriebsmitteln vorsehen. Der Anteil an biologischen und integrierten Bewirtschaftungsmethoden ist europaweit im Wachstum. Doch viele Akteure in der Landwirtschaft stellen sich die Frage, welche biologischen Lösungen für den Pflanzenbau bestehende Betriebsmittel ergänzen,...

Beitrag
Was Silo-Profis besser machen

Was Silo-Profis besser machen

Im Rahmen des Silageprojekts, das im Jahr 2020 von der Landwirtschaftskammer organisiert wurde, konnten Erkenntnisse von etwa 1.000 Praxisbetrieben gesammelt werden. Die bewährten Silierregeln sind eine gute Basis. Sie reichen aber nicht immer aus, um Fehlgärungen zu verhindern. Erkenntnisse von etwa 1.000 Praxisbetrieben aus dem LK-Silageprojekt 2020 zeigen, wie Silo-Profis ihren Gärerfolg sicherstellen. Clostridien Einhalt...

Beitrag
Geo2 – Bodenaktivator

Geo2 – Bodenaktivator

Geo2 ist ein Bodenverbesserer in Form eines hochwertigen Granulates. Dank der MIP-Technologie fördert Geo2 die Bildung von Humus durch eine verstärkte biologische Aktivität, was die Bodenfruchtbarkeit erhöht. Die Lösung gegen Bodendegradation Durch intensive Bodenbearbeitung wird die Bodenverdichtung verstärkt und der Gehalt an Humus sinkt. Dies stört die Wasserinfiltration sowie die Wurzelentwicklung im Boden. Geo2 stimuliert...

Beitrag
AgrarTrends 2022 – Webinar

AgrarTrends 2022 – Webinar

Frühjahrsinformationen für die biologische und konventionelle Landwirtschaft jetzt zum Nachsehen. Die Veranstaltungsreihe  „AgrarTrends“ der Unser Lagerhaus WHG hat sich über die letzten Jahre zu einem Fixpunkt im agrarischen Kalender etabliert. Pandemiebedingt fand heuer die traditionelle Frühjahrsveranstaltung „AgrarTrends 2022“ als interaktives Webinar statt und lieferte den Kärntner Landwirtinnen und Landwirten aktuelle Anbauempfehlungen und Marktentwicklungen rund um...

Beitrag
Forstarbeit im Winter

Forstarbeit im Winter

Der größte Teil der Holzernte wird traditionell in der kalten Jahreszeit erledigt. Auch das erhöhte Aufkommen von Schadholz durch Schneedruck, Eisbrüchen und Windwurf erfordert im Winter oft den raschen Abtransport aus den Wäldern. Damit kann Schädlingsbefall rechtzeitig verhindert werden. Wer nach Eisbrüchen und Schneedruck rechtzeitig auf Anzeichen von Schädlingsbefall achtet und bruttaugliches Holz rasch aufarbeitet,...

Beitrag
Helferlein im Wald

Helferlein im Wald

Neben der Forstseilwinde werden auch sehr häufig Krananhänger für Rückearbeiten und Holztransport verwendet. Wir geben Tipps und Hinweise zu diesem Arbeitsgerät. UM IM KLEINWALD die nötige Flexibilität hinsichtlich Transport des eigenen Holzbedarfes, aber auch der Logistik bezüglich Kleinmengen von Rundholz zu bewahren, bieten sich Krananhänger als günstige Alternative zum Rundholz-Lkw an. Die Basis für effiziente...

Beitrag
Onfarming: Digitales Lagerhaus für Landwirte

Onfarming: Digitales Lagerhaus für Landwirte

Das Lagerhaus-Onlineportal Onfarming bündelt das gesamte digitale Angebot der Lagerhäuser und bietet Landwirten ab sofort eine noch breitere Fülle an digitalen Services. Mit Onfarming.at bieten die Lagerhäuser ein Online-Portal, das Landwirten maßgebliche Unterstützung im betrieblichen Alltag bietet. Neben zahlreichen Fachinformationen und Expertenbeiträgen stehen auch agrarische Online-Tools sowie Wetter- und Marktdaten zur Verfügung.  Zu den Angeboten...

Beitrag
Nachsaat, wenn´s gut werden soll

Nachsaat, wenn´s gut werden soll

Eine Spätsommernachsaat im August / September hat viele Vorteile – sie kann heilen und auch vorbeugen. Dann ist das Grünland für die nächste Saison wieder fit. Ein gesunder, dichter Grünlandbestand ist die Grundlage für eine hochwertige Produktion von Milch und Fleisch. Der zunehmende Klimawandel bedeutet auch für das Grünland vermehrten Stress, insbesondere für Klee. Auf...

Beitrag
Die richtige Mischung für das Bodenleben

Die richtige Mischung für das Bodenleben

Der Zwischenfruchtanbau verbessert nicht nur die Bodenfruchtbarkeit und die Bodenstruktur sondern führt zu positiven Auswirkungen auf die Wasserhaltekapazität und den Erosionsschutz. Mit den richtig ausgewählten Kulturarten und AckerGrün-Saatgutmischungen können folgende Vorteile erzielt werden: Schutz vor Bodenerosion Fixierung von Luftstickstoff Verringerung der Nährstoffverluste z.B.: Nitratauswaschung Verbesserung der Bodengesundheit und der Bodenfruchtbarkeit Biologische Nematodenbekämpfung in der Zuckerrübenfruchtfolge...

Beitrag
Nutzung schwer silierbarer Zwischenfrüchte

Nutzung schwer silierbarer Zwischenfrüchte

Ein möglicher Ausweg aus der Futterknappheit könnten Zwischenfrüchte sein. Mit dem Einsatz von „Unser Bio EKB Futter und Silage“ als Silierzusatz konnten bei Versuchen vielversprechende Ergebnisse erreicht werden. Durch anhaltende Trockenperioden kommt es in den letzten Jahren immer häufiger zu Problemen mit der Grundfutterversorgung. Um die Futterlücken zu schließen, gibt es unter anderem den Ansatz, Zwischenfrüchte...

Beitrag
Keine Kompromisse bei der Silagequalität

Keine Kompromisse bei der Silagequalität

Die Silierung zählt zu den wichtigsten Konservierungsmethoden für Winterfutter. Ein geringeres Wetterrisiko als bei der Heuwerbung sowie die hohe Ernteschlagkraft und Wirtschaftlichkeit machen diese Art der Konservierung äußerst interessant. Als betriebseigenes Grundfuttermittel sollte der Anspruch auf höchste Silagequalität an erster Stelle stehen. Doch es gibt zahlreiche Einflussfaktoren, die bei der Silagebereitung beachtet werden müssen. Neben...

Beitrag
Besuchen Sie uns auf onfarming.at

Besuchen Sie uns auf onfarming.at

Lagerhaus hat einen neuen Onlineauftritt für Landwirte, Forstwirte, Obstbauern und Winzer. Auf onfarming.at finden Sie viele praktische Services für die tägliche Arbeit, starke Aktionen, Ihr Lagerhaus-Konto und aktuelle Themen für die Landwirtschaft. Kennen Sie schon das neue Agrar-Portal von Lagerhaus? Probieren Sie es aus! Alle Inhalte und Funktionen auf Onfarming stehen Ihnen kostenlos zur Verfügung....

Beitrag
Spritzenüberprüfung im Lagerhaus

Spritzenüberprüfung im Lagerhaus

Pflanzenschutzgeräte müssen von autorisierten Werkstätten regelmäßig überprüft werden. Das Lagerhaus führt in ganz Kärnten fachgerechte Überprüfungen durch. Überprüfungen der Pflanzenschutzspritzen sind nicht nur gesetzlich vorgeschrieben, sie sind auch wirtschaftlich durchaus sinnvoll. Gesetzliche Vorschriften über die nachhaltige Verwendung von Pflanzenschutzmitteln sehen vor, dass alle verwendeten, prüfpflichtigen Pflanzenschutzgeräte über eine gültige Prüfplakette verfügen. Ausgenommen davon sind unter...

Beitrag
Zukunft Erde: Erste Zertifikate vermarktet

Zukunft Erde: Erste Zertifikate vermarktet

8 Landwirte haben im Zug des Pilotprojekts für „Zukunft Erde“ insgesamt 221,34t CO2 gespeichert und erhielten nun die ersten Erlöse aus dem Humusaufbau-Programm von Lagerhaus und RWA. Humusaufbau ist das Ziel des Lagerhaus Programms „Zukunft Erde“. Für das im Humus gespeicherte CO2 erhalten Landwirte CO2-Zertifikate, die an interessierte Unternehmen vermarktet werden. Im Lagerhaus Amstetten startete bereits...

Beitrag
Lagerhaus fördert heimischen Humusaufbau

Lagerhaus fördert heimischen Humusaufbau

Neues Lagerhaus Programm ermöglicht es Landwirtschaftsbetrieben nachhaltig aufgebauten Humus in CO2-Zertifikate umzuwandeln und an interessierte Unternehmen zu verkaufen. „Zukunft Erde“ ist ein neues Programm der Lagerhäuser und der RWA Raiffeisen Ware Austria mit dem Ziel, den Humusaufbau in landwirtschaftlichen Böden zu forcieren. Das gelingt, indem Landwirte bei der Generierung von Humus nicht nur von gestärkten...

Beitrag
Trichogramma-Drohnen knacken 15.000 ha-Marke

Trichogramma-Drohnen knacken 15.000 ha-Marke

Landwirte profitieren bei Drohneneinsatz durch reduzierte Überfahrten, mehr Ertrag und höhere Qualität sowie eine effiziente und nachhaltige Kontrolle des Maiszünslers. Mit insgesamt 5 Drohnen zur Ausbringung von Trichogramma-Larven konnten in 3 Jahren rund 15.000 ha Maisfläche überflogen werden. Die Landwirte erreichen damit eine biologische und schonende Bekämpfung des Maiszünslers sowie eine reduzierten Bodenverdichtung durch das Vermeiden von Überfahrten. Ein...

Beitrag
Lagerhaus zeigte Innovationsführerschaft

Lagerhaus zeigte Innovationsführerschaft

Unter dem Motto Landwirtschaft 4.0 präsentierte die Unser Lagerhaus WHG auf der Agrarmesse Klagenfurt innovative Zukunftsthemen. Auch Landwirtschaftsministerin Elisabeth Köstinger besuchte den Lagerhaus-Messestand. Eine sehr erfreuliche Bilanz zieht das Lagerhaus für die überaus gut besuchte Agrarmesse Alpen-Adria in Klagenfurt. Smarte Technologien und neue Lösungen für eine nachhaltige Landwirtschaft standen dabei im Fokus des Lagerhaus Messeauftrittes....

Beitrag
Lagerhaus Wetter-Service

Lagerhaus Wetter-Service

Unser Lagerhaus bietet ein umfangreiches und kostenloses Wetter-Service für Kärnten an. Nutzen Sie die präzisen Wetter und Krankheitsprognosen für Ihren Betrieb. Keine Branche ist so wetterabhängig, wie die Landwirtschaft. Aus diesem Grund wurde in der Region Treibach ein Testbetrieb  mit einer höchstgenauen Wetterstationen vom österreichischen Unternehmen Pessl Instruments gestartet. Das neue Lagerhaus-Wetterservice bietet zur jeweils...

Beitrag
Teilflächenmanagement

Teilflächenmanagement

Schon immer war die Ertragssteigerung bei hoher Qualität und minimalen Ressourceneinsatz ein wichtiges Ziel in der Landwirtschaft. Mit neuen Methoden, wie der teilflächenspezifischen Bewirtschaftung von Ackerflächen, rückt dieses Ziel näher denn je. Landmaschinen mit modernster Sensor- und Steuerungstechnik, neue Softwarelösungen und detailliertes Pflanzenbauwissen werden miteinander kombiniert, um Ackerflächen bestmöglich zu bearbeiten. Dazu lud die Unser...

Beitrag
Bio-Ackerbau Praxistag

Bio-Ackerbau Praxistag

Zum Schwerpunktthema „Zwischenfrüchte und Bio-Wintergetreideanbau“ gab es beim Bio-Ackerbau Praxistag im September nicht nur interessante Vorträge, sondern auch viel Praktisches zu erleben. Zahlreiche interessierte Kärntner Bio-Landwirtinnen und Bio-Landwirte folgten der Einladung zur LFS Goldbrunnhof in Völkermarkt und informierten sich über Neuerungen und Innovationen aus dem Bereich Bio-Ackerbau. Agrarproduktenhandel Geschäftsführer  Manfred Sullbauer informierte über die aktuellen...

Beitrag
Neues Waschcenter in Launsdorf

Neues Waschcenter in Launsdorf

Die umgebaute und modernisierte Selbstbedienungs-Tankstelle in Launsdorf bietet ab sofort mit zwei neuen Wasch- und Staubsaugerplätzen ein modernes SB-Waschcenter sowie bargeldlose Bezahlung.   SB-Tankstelle mit neuem Waschcenter Am APH-Standort in Launsdorf liegt die beliebte SB-Tankstelle verkehrstechnisch sehr günstig, direkt an der Hauptstraße 11. Der SB-Tankstellenstandort bietet jetzt auch ein neues modernes Waschcenter mit zwei überdachten...

Beitrag
Topinformiert mit dem neuen Lagerhaus-Wetterservice

Topinformiert mit dem neuen Lagerhaus-Wetterservice

Unser Lagerhaus bringt präzise Wetterdaten direkt auf das Handy und unterstützen Landwirte mit breitgefächerten Krankheitsprognosen. Keine Branche ist so wetterabhängig, wie die Landwirtschaft. Aus diesem Grund wurde in der Region Treibach ein Testbetrieb  mit einer höchstgenauen Wetterstationen vom österreichischen Unternehmen Pessl Instruments gestartet. Das neue Lagerhaus-Wetterservice bietet zur jeweils aktuellen Lage in der Regionen präzise...

Beitrag
Neue Silo- und Reinigungsanlage in Treibach

Neue Silo- und Reinigungsanlage in Treibach

Gemeinsam mit der Raiffeisen Genossenschaft Treibach investierte die „Unser Lagerhaus“ WHG knapp 900.000 Euro in eine neue Siloanlage für die Übernahme und Vermarktung regionaler landwirtschaftlicher Erzeugnisse. Das Lagerhaus Treibach trägt mit dieser Investition dem steigenden Anbau an Bio-Getreide und Speisegetreide in der Region Rechnung. Für die Landwirte ist das Lagerhaus Treibach der verlässlicher und kompetenter...

Beitrag
Der digitale Bauernhof

Der digitale Bauernhof

Hightech-Traktoren, Melkroboter, intelligente Ohrmarken, Bodenscanner, Drohnen oder Precision-Farming-Systeme. Auf Österreichs Bauernhöfen geht der Trend längst in Richtung Smart Farming. Auch in Kärnten setzten Landwirte zunehmend auf vernetzte Maschinen und intelligente Geräte die den Arbeitsalltag am Hof und auf den Feldern erleichtern. Sensorentechnologie und Monitoring Systeme sind in der Landwirtschaft bereits weit verbreitet. In der Viehwirtschaft...

Beitrag
Unser Lagerhaus investiert in Italien

Unser Lagerhaus investiert in Italien

Die Unser Lagerhaus WHG hat in Rivolto, südwestlich von Udine, eine Landwirtschaftliche Genossenschaft übernommen. Mit dieser Investition erweitert das Lagerhaus sein Vertriebsgebiet und baut den Handel mit landwirtschaftlichen Betriebsmitteln in Friaul auf. Die Unser Lagerhaus WHG setzt mit der Übernahme der Landwirtschaftlichen Genossenschaft in Rivolto ein deutliches Signal in Richtung erfolgreiche Zukunft und nachhaltiges Wachstum....

Beitrag
Leitfaden für eine erfolgreiche Hofübergabe

Leitfaden für eine erfolgreiche Hofübergabe

Eine fundierte Basis für eine erfolgreiche Hofübergabe bzw. –Übernahme ist eine kostenlose Broschüre der Österreichischen Landjugend. MIT DER AKTUALISIERTEN 9. AUFLAGE der Hofübergabe/Hofübernahme-Broschüre stellt die Landjugend Bäuerinnen und Bauern einen zeitgemäßen und praxisnahen Leitfaden zu dem Thema zur Verfügung. Auf 56 Seiten bietet das Heft wichtige Informationen und damit eine wertvolle Unterstützung für eine der...

Beitrag
Biologische Maiszünsler Bekämpfung

Biologische Maiszünsler Bekämpfung

Mit der Nützlingsausbringung mittels Drohne bietet das Lagerhaus eine schnelle und effektive Bekämpfungsmaßnahme gegen den Maiszünsler-Schädling. Der Maiszünsler stellt für die Landwirte eine ernste Bedrohung dar. Neben der vorbeugenden mechanischen Bodenbearbeitung ist vor allem die Ausbringung von Trichogramma-Schlupfwespen ein erfolgreiches Mittel im Kampf gegen den Schädling.   MAISZÜNSLER Die Larven des Maiszünslers bohren sich in die Stängel der noch...

Beitrag
Bio-Landbau liegt voll im Trend

Bio-Landbau liegt voll im Trend

Von Saatgut über Dünger und Pflanzenschutz, professioneller Technik bis hin zur Vermarktung – das Lagerhaus ist der Vollsortimenter für den Bio-Landwirt. Am Lagerhaus Feldtag wurde diesem Thema ein Schwerpunkt gewidmet. ERSTMALIG am Lagerhaus Feldtag konnten die zahlreichen Besucher eine Sortenschau des Bio-Sortiments von Die Saat mit mehr als 40 Schauparzellen besichtigen. Neben den Hauptgetreidekulturen waren...

  • 1
  • 2