Gartenspaß mit Kindern

Kindern bereitet es große Freude, wenn Sie ihre ersten Radieschen oder Tomaten selber ernten dürfen.

Gemeinsam Zeit im Grünen zu verbringen hat viele Vorteile für Kinde, macht der ganzen Familie Spaß und ist auch pädagogisch sehr wertvoll.
Sie können dabei durch eine kinderfreundliche Gestaltung einiges dafür tun, die Lust Ihrer Kindern am Gärtnern zu fördern. Die Lieblingsbeschäftigung von Kindern im Garten ist das Ernten. Sorgen Sie also dafür, dass es etwas zu ernten gibt, zum Beispiel in Form einer Gemüse-Naschhecke. Außerdem werden Kinder sich länger und lieber im Garten aufhalten, wenn sie ihr eigenes Gemüsebeet haben. Es ist dabei ratsam, auf stachelige und giftige Pflanzen zu verzichten. Selbstverständlich sollten Sie auch davon Abstand nehmen, giftige Pflanzenschutzmittel zu verwenden.
Beziehen Sie Ihre Kinder von Anfang an in die Vorbereitungen ein, damit sie das Grün zu „ihrem Garten“ machen können. Mitbestimmung ist für Kinder dabei ein wichtiger Faktor, um das Interesse für Pflanzen und Gemüse langfristig aufrecht zu erhalten.

Spezielle Kinder-Samenpäckchen aus dem Lagerhaus-Sortiment.

Das erste eigene Gartenprojekt
Mit der Eigenmarke Immergrün hat das Lagerhaus jetzt speziell für Kinder Samenpäckchen auf den Markt gebracht. Die Sorten Kresse, Radieschen, Karotten, Karotten-Mix und Laternen-Kürbis sind pflegeleicht und entwickeln sich rasch.

Schlägt Ihr Gärtnerherz auch schon höher?
Alles für Ihren perfekten Garten gibt es jetzt in Ihrem Lagerhaus und im Lagerhaus-Onlineshop rund um die Uhr.
Hier geht´s zu unserem neuen Gartenvideo.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden