ÖAMTC-Winterreifentest 2018

Auch heuer hat der ÖAMTC gemeinsam mit seinen europäischen Partnern unterschiedliche Modelle von gebräuchlichen Winterreifen getestet.

Als Entscheidungshilfe für den Winterreifenkauf hat der Autofahrerclub ÖAMTC zwölf Modelle der bedeutendsten Kleinwagendimension 175/65 R14 T sowie 16 Reifen der meistverkauften Größen überhaupt, 205/55 R16 H unter die Lupe genommen.
Getestet wurde auf trockener und nasser sowie auf eis- und schneebedeckter Fahrbahn, außerdem wurden Abrollgeräusch, Kraftstoffverbrauch und Verschleiß untersucht.

„Premiummarken“ nicht automatisch besser
Mit dem Continental WinterContact TS860, dem Dunlop Winter Response 2 und dem Goodyear UltraGrip 9 schneiden in beiden Dimensionen zwar „Premiumprodukte“ am besten ab. Die Reifen sind sehr ausgewogen und leisten sich keine gravierenden Schwächen. Vor allem bei den Nassgriffeigenschaften und auch auf Schneefahrbahn sind sie deutlich stärker als die Konkurrenz. Doch „Premium“ bedeutet nicht automatisch besser. Im breiten Mittelfeld sind sowohl Premium- als auch Marken aus dem mittleren und unteren Preissegment zu finden.

Die detaillierten Testergebnisse finden Sie hier:
Winterreifentest_2018

Dazu unser Download-Tipp
Video: ÖAMTC Winterreifentest 2018

Jetzt Zeit sparen und gleich Termin vereinbaren – Tel. 0463 / 3865-333

Reifen, Felgen und vieles mehr für Ihr Fahrzeug erhalten Sie in Ihrem Lagerhaus Reifenzentrum oder Ihrer Lagerhaus Fachwerkstätte.

 

Ihr Kommentar

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht