Mahlen, Mischen und Quetschen direkt am Hof!

Ein Anruf genügt und wir sind auf dem Weg zu Ihnen. Wir mischen, mahlen und quetschen ihr gelagertes Getreide mit unseren mobilen Mahl-, Quetsch- und Mischwagen direkt bei Ihnen auf dem Hof.

Individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt

Die Zusammensetzung und die Mahlstruktur können ganz auf die Bedürfnisse Ihres Betriebes und Ihrer Tiere abgestimmt werden. Anhand der gemeinsam mit Ihnen erstellten individuellen Rezeptur wird ihr eingelagertes Getreide im „Mischfutterwerk auf Rädern“ verarbeitet und auf Wunsch mit passenden GARANT-Ergänzungsfuttermitteln gemischt. Egal ob fein gemahlen oder nur grob gequetscht, sie erhalten somit ein vollwertiges Futter für ihre Rinder oder Schweine.

Unser mobiler Mahl-, Quetsch- und Mischwagen ist in ganz Kärnten unterwegs.
Verarbeitung ihres hofeigenen Getreides

Vorteile der mobilen GARANT-Mühle:

  • staubfrei, lärmarm und zeitsparend
  • individuell auf Ihren Betrieb abgestimmte Rezepturen
  • Verarbeitung von hofeigenen Getreide
  • GARANT Qualitäts-Ergänzungsfuttermittel
  • pastus+ AMA-Gütesiegel tauglich
  • genaue Dosierung mit elektrische Einwiegung
  • Restlosentleerung direkt in Ihren Silo
  • beste Qualität zum fairen Preis

 

Mit unsere leistungsstarken, mobilen Mühle sind wir in ganz Kärnten unterwegs und kommt direkt zu Ihnen auf den Hof.

Montag:            Lavanttal
Dienstag:         Oberkärnten
Mittwoch:        Villach, Feldkirchen, St. Veit/Glan
Donnerstag:    Treibach, Gurktal, Klagenfurt
Freitag:             Bleiburg, Eberndorf, Völkermarkt,  Grafenstein

Anmeldung

  • direkt beim Mühlenfahrer Florian Loibnegger unter  Tel.: 0664 / 14 17 984
  • im Mischfutterwerk Klagenfurt bei Frau Christine Kernmayer unter  Tel.: 0463 / 3865 – 545
    oder per E-Mail: christine.kernmayer@unser-lagerhaus.at
  • bei Ihrem Agrar-Fachberater im Lagerhaus in Ihrer Nähe

GARANT Mühlenfahrer Florian Loibnegger

Bitte beachten Sie unsere Mahl-, Quetsch- und Mischordnung:

  • Beachten Sie bei der Bestellung die Gebietsplanung
  • Bestellung mind. 5 Tage vor dem Einsatz in Ihrem Lagerhaus-Gebiet
  • Sie werden gebeten, während des Mischvorganges am Hof anwesend zu sein, um die rasche Abwicklung des Mischauftrages zu unterstützen.
  • Bereits bei der Mühlenanforderung wird um Angabe der gewünschten Mischung und Menge gebeten.

Ihr Kommentar

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht