Home Landwirtschaft

Kategorie: Landwirtschaft

Beitrag

Fütterungs-Tipp für Legehennen

AM EINFACHSTEN FÜTTERN Sie Ihre „Hühner hinterm Haus“ mit dem Alleinfutter Legekorn. Die gegrützte Futterstruktur sichert die verlustfreie Futteraufnahme, der grobe Mais fördert die Futterakzeptanz. Eine Beifütterung von Getreide ist nicht nötig. Das meistverkaufte Geflügelsackfutter ist allerdings LegeKombi 2:1. Hofeigenes Getreide oder GeflügelKörner gemischt mit LegeKombi ergeben ein vollwertiges Legefutter. Am besten füttern Sie in...

Beitrag

Der mobile Hühnerstall!

Grüne Wiesen, saftige Gräser und viel Auslauf – viele Hühner können davon bestenfalls nur träumen. Mit seinem mobilen Hühnerstall zeigt Wolfgang Wallner aus Moosdorf im Innviertel, wie Bauern nicht nur Hühner, sondern auch Boden und Menschen glücklich machen können. Ein Stall steht an einem bestimmten Ort. Das war schon immer so. In Moosdorf, einem verträumten...

Beitrag

Das Grünland verdient mehr Beachtung

Im Grünland steckt viel Arbeit und es erfüllt zentrale Aufgaben für Umwelt, Ernährung und Tourismus. Je nach Boden, Klima, Höhenstufe und Bewirtschaftung zeigen sich in Österreich viele unterschiedliche Pflanzengesellschaften mit einer hohen Artenvielfalt. Zumindest 50 % der Grünlandflächen (etwa 800.000 ha) werden in Österreich extensiv bewirtschaftet. Hier wird die Bewirtschaftung mit einem geringen Tierbesatz (weniger...

Beitrag

Vom kleinen Korn zum Festmahl für die Kuh

Die Mischfutterwerke zählen zu den größten regionalen Futterproduzenten. Vom Boden über fünf Stockwerke hinweg auf 50 Meter Höhe und wieder zurück – und das drei Mal hintereinander: Diesen Weg legen Weizen, Roggen, Mais, Gerste und die anderen Rohstoffe zurück, wenn sie im Mischfutterwerk der Unser Lagerhaus WHG zu Tierfutter veredelt werden.   Fertiges Futter in...

Beitrag

Hobbyfarming – glückliche Hühner sind gute Freunde

Hobbyfarming, also die Tierhaltung, wie wir sie auf den kleinen Bauernhöfen früher hatten, wird immer populärer. Denn immer mehr Menschen ist es wichtig, zu wissen, woher ihr Ei kommt. Glückliche Hühner sind gute Freunde im eigenen Garten und können für Kinder eine wertvolle Bereicherung sein.   Viele Gartenbesitzer wollen wieder eigene Hühner halten. Sie möchten wissen,...

Beitrag

Drohne im Anflug!

In der täglichen Arbeit der Landwirte mit der Natur spielt der Technologiefortschritt eine immer größere Rolle. Die heutigen Bauern sind technisch höchst versiert und setzen moderne Instrumente im Sinne einer traditionell naturnahen Bewirtschaftung ein. Zu den neuesten Technologien in der Landwirtschaft zählt der professionelle Drohneneinsatz   Hoch in die Luft Der Einsatz von Drohnen bietet...

Beitrag

Mischfutterwerk erweitert Produktionskapazitäten

Die Unser Lagerhaus Warenhandelsgesellschaft investierte über 3,5 Mio. Euro in die Erweiterung der Produktionskapazitäten des Mischfutterwerkes in Klagenfurt am Südring. Der Neubau der Rohwarenübernahme bringt sowohl Qualitäts- und Hygienevorteile als auch eine deutliche Verkürzung der Übernahmezeiten von Rohstoffen für die Mischfutterproduktion und Nassmaislieferungen von heimischen Bauern.   Produktionsmengen haben sich vervierfacht. Am Standort Klagenfurt Südring...

Beitrag

Cool bleiben an heißen Erntetagen!

Nur eine funktionstüchtige und gut gewartete Klimaanlage hält dich an heißen Tagen kühl und vor allem fit. Denn schlechte Luft macht müde und schlapp. In alten Klimaanlagenfiltern von Traktoren oder Mähdrescher setzt sich Staub fest. Dieser schwächt die Frischluftansaugung. Durch Temperaturwechsel und Feuchtigkeit können sich Schimmel und gesundheitsschädigende Bakterien bilden, die in die Kabine geblasen...

Beitrag

Landwirtschaft hat Zukunft!

Das Agrarsymposium 2015 blickte in die Zukunft und zeigte die Chancen für die regionale Landwirtschaft auf. Die Kärntner Landwirtschaft hat Zukunft! Das zeigte das Agrarsymposium, zu dem die Kärntner Raiffeisenbanken und die Kärntner Lagerhäuser am 28. Jänner 2015 geladen haben. Mehr als 1.000 interessierte Besucher erfuhren bei der größten Agrarveranstaltung Kärntens die aktuellen Entwicklungen und...

Beitrag

„Zukunft Landwirtschaft – Miteinader für Morgen“

Aktuelle Informationen, internationale Experten, regionale Erfolgsrezepte und ein tolles Rahmenprogramm beim Agrarsymposium 2015 Bereits zum vierten Mal veranstalten die Kärntner Lagerhäuser und die Kärntner Raiffeisenbanken das Agrarsymposium, welches heuer am Mittwoch, dem 28. Jänner mit Beginn um 9.30 Uhr in der Messehalle 5 in Klagenfurt statt findet.   Diesmal unter dem Titel „ Zukunft Landwirtschaft...

Beitrag

Erweiterung Mischfutterwerk Klagenfurt

Baustart für umfangreiche Neu- und Umbaumaßnahme im Mischfutterwerk Klagenfurt Die Produktionsmengen im Mischfutterwerk Klagenfurt haben sich seit 1990 vervierfacht. Auch die Trocknungsmengen von Nassmais haben sich in dieser Zeit verdreifacht. Dies beinhaltet auch eine vielfache Mengensteigerung in der Rohwarenanlieferung und bringt die vorhandenen Übernahmekapazitäten an Ihre Leistungsgrenzen. Vor allem in der Maiserntezeit kommt es zu...

Beitrag

Neue Lagerhaus Fachwerkstätte St. Andrä

Neues top-modernes Lagerhaus Kompetenzzentrum für innovative Land- und Forsttechnik mit professionellen Serviceleistungen wurde im Lavanttal feierlich eröffnet. Auch eine neue moderne Reifenmontagehalle für PKW`s wurde in Betrieb genommen. Das in nur 5 Monaten Bauzeit errichtete neue Kompetenzzentrum für innovative Land- und Forsttechnik bietet professionelle Service- und Dienstleistungen sowohl im landwirtschaftlichen Bereich als auch für Privatkunden,...

Beitrag

Junglandwirte aufgepasst!

Innovative Junglandwirte und Junglandwirtinnen gesucht: Mach mit! Die Österreichische Jungbauernschaft sucht herausragende Betriebskonzepte und Projekte von jungen Landwirten. Der Innovationspreis 2014 ist mit insgesamt 10.000 Euro dotiert. Bist du selbst Junglandwirtin oder Junglandwirt und gehst bei der Betriebsführung neue Wege? Umso besser! Teile deine Erfahrungen mit Berufskollegen und präsentiere dein Betriebskonzept der Öffentlichkeit. Auf die...

Beitrag

Lagerhaus stärkt Bio-Kompetenz

UNSER LAGERHAUS bietet den Bio-Landwirten nicht nur höchste Produktqualität von der Saat bis zur Fütterung sondern auch zuverlässige Fachberatung. Als verlässlicher Partner der Kärntner Landwirte investiern wir aber auch kontinuierlich in die Modernisierung bestehender Anlagen. Mit zahlreichen Maßnahmen wurden sowohl in der Bio-Getreideerfassung und -vermarktung als auch in der Bio-Mischfutterproduktion die hohen Qualitätsstandards für die...

Beitrag

Woher kommt eigentlich unsere Milch?

Um dieser Frage nachzugehen fuhr ich nach Mösel, ins schöne Görtschitztal. Meine Reise führte mich ca. 15 Kilometer nördlich von Brückl auf den Hof der Familie Grojer vlg. Möselhofer. Dort wurde vor Kurzem einer der modernsten Milchviehställe Kärntens errichtet. Der besonders tierfreundliche, nach aktuellen BIO-Standards gebaute Stall, bietet Platz für 125 Milchkühe der Rasse Holstein....

Beitrag
St. Urban

St. Urban

Herr DI Dr. Hans Jürgen Morak vlg. Weber aus St.Urban übernimmt einen Lindner Geo 84 ep Pro mit Vollausstattung. Ausschlaggebend für den Kauf war die Verarbeitung und die Qualität des Traktors aus dem Hause Lindner. Gute Fahrt wünscht Edi Freithofnig mit der Werkstätte Feldkrichen.  

Beitrag
Haag bei Maria Saal

Haag bei Maria Saal

Familie Zechner aus Haag bei Maria Saal übernimmt einen Lindner Geo 84 ep. Die kompakte Bauweise in dieser Leistungsklasse war einer der Hauptgründe für die Kaufentscheidung. Viel Freude bei der Arbeit mit dem „wendigen und spritzigen“ Hoftraktor wünscht Edi Freithofnig.    

Beitrag
Albeck

Albeck

Neben seiner erfolgreichen Hackschnitzelproduktion bewirtschaftet Michenthaler Andreas auch noch eine Landwirtschaft im steilen Gelände. Wegen dem geringen Eigengewicht der zentralen Grenzstreueinrichtung und dem Liftmatic, entschied er sich sich für einen Pöttinger Hit 6.61 Kreiselheuer. Danke für die Kaufentscheidung wünscht Edi Freithofnig mit der Werkstätte Feldkirchen.  

Beitrag
Himmelberg

Himmelberg

Andi und Hannes Mainhard aus Himmelberg erweitern ihre Grünlandtechnik mit einer weiteren Maschine aus dem Hause Kuhn. Ein Kuhn 7902 8er Kreiselheuer wird sie bei der Futterproduktion zukünftig unterstützen. Danke für das Vertrauen wünscht die Werkstätte Feldkrichen.    

Beitrag
Maria Saal

Maria Saal

Herr Huditz Florian aus Maria Saal erneuert seine Kuhn Kombination mit einer Kreiselegge HRB 304 mit einem Opti Disc Zinkensatz mit Schnellwechselsystem und Hubgerüst. Viel Spaß Beim Anbau und eine Erfolgreiche Ernte 2019 ! wünscht Verkäufer Edi Freithofnig mit der Werkstätte Feldkirchen.  

Beitrag
Maria Saal

Maria Saal

  Familie Zechner aus Maria Saal bekommt zeitgerecht für die Getreideernte einen neuen Brandner Kipper TA 14045XXL mit Druckluftbremse. Eine erfolgreiche Ernte wünscht Edi Freithofnig.  

  • 1
  • 4
  • 5